Firmenportrait

Ursprünglich das 1931 gegründete technische Departement der Swissair, wurde die SR Technics nach dem Zusammenbruch der SAirGroup/Swissair im Jahr 2002 an Finanzinvestoren verkauft, welche das Unternehmen 2006 mit einem Gewinn von CHF 1,1 Milliarden an die in Abu Dhabi ansässige Mubadala Group weiterveräusserten. Nach verschiedenen Entlassungswellen und Auslagerungen ins Ausland (Kuala Lumpur, Belgrad, Malta u. a.) beschäftigt SR Technics in der Schweiz an den Standorten Zürich, Genf und Basel noch rund 2‘000 Mitarbeitende. Der VPOD Luftverkehr unterhält einen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) mit der SR Technics Switzerland.

» Kontakt