Firmenportrait

SBS (Swissport Baggage Sorting) als Tochterunternehmen von Swissport sortiert am Flughafen Zürich das Gepäck nach Destinationen und gemäss den Anforderungen der Airlines. Die Mitarbeitenden beladen Gepäckwagen und –container und wägen die Ladeeinheiten, bevor das Gepäck dem Transport übergeben wird. Am 24.1.2000 führt ein ganztägiger Streik, an welchem das gesamte Personal der Gepäcksortierung teilnahm, zur Rücknahme einer geplanten Auslagerung und zur Verhindung von diversen Verschlechterungen. SBS beschäftigt am Flughafen Zürich rund 220 Mitarbeitende. Der VPOD Luftverkehr unterhält einen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) mit SBS.

» Kontakt